Playland – Die Holzeisenbahn von Aldi

Jedes Jahr vor Weihnachten landet die Playland Holzeisenbahn von Aldi in den Filialen. Zum Kampfpreis von nur 19,99 Euro (Stand 11.2018) bietet das 54-teilige Set einiges an Umfang. Ein Bahnhof, Bahnübergang, Brücke und eine Batterielok bilden das Herzstück der Eisenbahn aus Holz. Ob bei dem günstigen Preis Abstriche bei der Qualität gemacht werden müssen? Finden wir es im Test heraus.

Aus dem aktuellen Prospekt - Die Playland Holzeisenbahn von Aldi

Aktuell im Prospekt bei Aldi Süd – Die Playland Holzeisenbahn sowie passendes (optionales) Zubehör

Playland Holzeisenbahn – Der Inhalt

Vollständige Auflistung des Inhaltes der Aldi Eisenbahn54 Teile bietet die Aldi Eisenbahn. Hört sich zwar nicht nach viel an – ist es aber schon. Denn Aldi verzichtet weitgehenst auf Deko wie Bäume, Pflanzen oder sonstigen sinnlosen Inhalt. Viel mehr gibt es einige Schienen oder auch einen Hubschrauber. Zuerst einmal der genaue Inhalt des Sets:

  • 4x gerade Schienen (lang)
  • 1x gerade Schiene (mittel)
  • 2x gerade Schienen (ganz kurz)
  • 2x Weichen
  • 12x gebogene Schienen
  • 2x Brückenrampe
  • 3x Stützpfeiler
  • 5x Verkehrszeichen (Parkschild, Andreaskreuz, Ampel)
  • 2x Pflanzen/Bäume
  • 1x Batterielok
  • 2x Fahrzeuge
  • 1x Hubschrauber
  • 1x Bahnübergang (bestehend aus 6 Teile)
  • 2x Figuren
  • 1x Bahnhof
  • 1x Berg (Brücke/Tunnel)

Wie man merkt bildet die Playland Holzeisenbahn doch schon ein gutes Set für Einsteiger oder auch zur Erweiterung.

Qualität & Verarbeitung

Ein wichtiger Punkt bei Kinderspielzeug ist natürlich immer die Qualität sowie die Verarbeitung. Wie es sich für Spielzeug gehört, ist es durch den TÜV Saar geprüft. Das Holz (Buche, Sperrholz und Hartholz) kommt sowohl aus Europa als auch aus China und ist FSC zertifiziert. Inwieweit das auch für das Holz aus China zutrifft, kann natürlich keiner sagen.

Nichts desto trotz kann ich sowohl über die Qualität als auch über die Verarbeitung nicht meckern. Die Schienen sind fein geschliffen, haben keine Kanten und passen gut zusammen. Die Fahrzeuge bestehen größtenteils aus Plastik und hier merkt man dann schon den günstigen Preis. Hinsichtlich der Verarbeitung natürlich kein Mangel, der Optik dagegen schon.

Die ersten Runden

Natürlich habe ich die Aldi Holzeisenbahn nicht für mich gekauft, sondern für meinen Sohn. Der ist vor kurzem zwei Jahre alt geworden, spielt aber bereits seit Wochen mit der Eisenbahn. Die Playland Eisenbahn ist daher eine Ergänzung. Doch auch so, zum Beispiel als erste Eisenbahn bietet dieses Set so ziemlich Alles was es eben braucht.

Im Paket lässt sich auch die Aufbauanleitung in verschiedenen Sprachen finden. Hier wird kurz erläutert wie der Bahnhof aufzubauen ist, sowie die mögliche Streckenführungen. Neben den drei Varianten kann man die Strecke natürlich beliebig anders aufbauen, was man abgesehen von Variante 1 und 3 auch muss. Denn wer sich so etwas ausdenkt und es nicht ausprobiert, macht gerne mal Fehler. So hat die zweite abgebildete Variante gleich mehrere, sagen wir mal, Mängel. Zum einen ist die ganze Strecke nicht gleichmäßig. Der rechte Abschnitt ist wesentlich breiter als der Linke. Liegt an der engen Kurve im Berg. Der nächste Punkt, die alternative Strecke die ebenerdig verläuft, geht unter der Brückenrampe hindurch. Wenn mir jemand einen Tipp geben kann wie der Zug hier durchfahren soll, der möge sich doch bitte melden.

Eine Batterielok von Aldi der zu hoch ist für den Tunnel

Interessanter Aufbauplan den uns Aldi da mitgibt.

Zu hohe Erwartung?

Steht die Eisenbahn von Aldi einmal, macht sie schon einen guten Eindruck. Der Bahnhof sieht schick aus, der Bahnübergang ist gut bestückt und der große Berg samt Tunnel und Landeplatz für den Hubschrauber macht auch einiges her.

Auch wenn die Vorfreude recht groß ist, tauchen gleich mehrere kleine Probleme auf, die schnell das Spielerlebnis ein bisschen trüben. Oder sind es doch die zu hohen Erwartungen?

Die Batterielok

Die rote Batterielok aus der Playland Holzeisenbahn von Aldi

Die Batterielok aus dem Set wird mit einer kleinen AAA-Batterie angetrieben die im Lieferumfang bereits dabei ist. Eingelegt wird sie über das Dach der Lok, auf der das Fach mit einem kleinen Schraubenzieher geöffnet werden muss. Direkt daneben ein Schalter der die Lok nach vorne und zurückfahren lässt.

Batterie eingelegt, eingeschalten faltet sich doch erstmal die Stirn zusammen – Ein klapperndes Geräusch. Die vier kleinen Schrauben auf der Unterseite entfernt und nichts zu sehen. Scheint direkt aus dem Motor zu kommen, weiter will ich da auch gar nicht weiterschrauben. Neben dem Geräusch finde ich zudem der Motor auch recht laut. Eine Hupe oder Licht wie man es von der teuren Konkurrenz kennt, gibt es bei der Playland Batterielok leider nicht.

Holzeisenbahn Batterielok Batterie einlegen

Die Batterie (AAA) wird über das Dach eingelegt. Direkt daneben der Schalter zum vorwärts und rückfärts fahren.

Tipp: Verstellbare Weichen kaufen!

Batterieloks sind eine wunderbare Ergänzung zu einer Holzeisenbahn und lassen diese viel lebendiger wirken. Doch eines was sich seit Jahren nicht geändert hat, sind die Schienen, genauer gesagt die Weichen. Die Spurrinnen sind so oder so schon großzügig ausgelegt. Wird eine Lok über die Weiche geschoben, kann man einfach die Richtung wählen. Die Batterielok dagegen tut sich schwer und entgleist folglich sehr häufig oder fährt immer nur die eine Richtung. Das betrifft jetzt nicht nur die Aldi Batterielok, sondern auch sämtliche andere Hersteller.

Damit es dann doch mehr Spaß macht, empfehle ich auf jedenfall mechanische, also verstellbare Weichen zu kaufen. Hier bieten sich die Eichhorn Weichen (Achtung schlecht kompatibel mit BRIO) oder die Eichhorn Weichen an.

Der Berg samt Brücke und Tunnel

Eine Holzeisenbahn Berg mit Tunnel und Brücke

Keine schlechte Idee. Ein Berg mit Tunnel und Brücke samt Landeplatz für den Hubschrauber

Der Berg mit einem, sagen wir mal Doppel-Tunnel macht schon einiges her. Neben dem ebenerdigen Tunnel gibt es eine Etage höher noch einen weiteren der unter dem Hubschrauber-Landeplatz hindurch geht. Hier werden auch die Brückenauffahrten angeschlossen und bei Bedarf mit den Stützpfeiler verlängert.

Holzeisenbahn Brücke mit Noppen für die Batterielok

Gute Idee die leider kaum etwas bringt – Noppen auf der Brücke

So schön er für Kinder sein mag, für die Batterielok ist er es alles andere. Beim ersten betrachten fiel mir gleich die integrierte Spur im Kunststoff auf. Denn die ist mit kleinen Noppen ausgestattet, damit die Batterielok mehr grip hat. Kommt die Lok mit einem Waggon problemlos die Rampe hinauf, funktioniert das mit einem Zweiten schon nicht mehr so ganz. Dabei ist nicht mal die Rampe selbst das Problem, sondern dass die Lok es nicht schafft, die Waggons über die Kuppel auf die gerade Strecke zu ziehen. Und das, obwohl die Batterielok gummierte Räder hat. An der Kraft mangelt es nicht, das geringe Gewicht ist das Hindernis.

Schafft es die Lok dann doch nach oben, wenn auch mit etwas Hilfe, kommt schon gleich das zweite Problem. Die Kurve im Berg ist viel zu eng. Auch hier besteht bei einem Waggon keine Probleme. Ein zweiter oder gar dritter Waggon lässt den Zug leider entgleisen.

Was an der Brücke insgesamt zu bemängeln ist, wären auch die Brückenpfeiler. Aus einfachen Kunststoff werden die Schienen einfach darauf abgelegt. Gerade kleine Kinder die noch etwas grob spielen, dürfte die Brücke nicht lange stehen.

Playland Schienen und Zubehör

Wie bereits erwähnt befindet sich im Playland Holzeisenbahn-Set recht viel Inhalt. Dazu gehören auch die 23 Schienen. Hier gibt es durchaus Gutes zu berichten, denn die passen wunderbar zusammen und können auch mit anderen Holzeisenbahnen problemlos verwendet werden. Der Bahnhof ist in wenigen Sekunden aufgebaut und macht allein mit seinem Dasein einen großen Unterschied zu anderen günstigen Bahnen.

Ein Holzeisenbahn Bahnhof mit Figuren

Schicker Bahnhof für die Holzeisenbahn

Obwohl der Bahnübergang der Playland Eisenbahn einen sehr guten Eindruck erweckt, finde ich es etwas schade, dass er lediglich an die Schienen hingelegt wird. Auch hier ist wieder das Problem mit unachtsamen Kinder, die durch drüber grabbeln schnell alles verrutschen. Eine normale Holzschiene weniger und dafür ein bisschen mehr Plastik hätte nicht geschadet.

Ein Holzeisenbahn Bahnübergang mit Schranke, Ampel und vieles mehr

Umfangreicher hätte Aldi den Bahnübergang nicht ausstatten können

Das Paket wird mit zwei Fahrzeugen sowie einen Hubschrauber abgerundet. Hier finden auch die zwei Figuren ihren Platz und auch gibt es hier mal nichts zu bemängeln.

Fazit: Playland Holzeisenbahn

Ich bin etwas hin und her gerissen. Denn für diesen Preis gibt es kaum bessere Eisenbahn-Sets. Trotzdem würde ich dieses Set nicht für Einsteiger kaufen, sondern nur zum Erweitern einer bestehenden Anlage. Denn dafür bietet die Aldi Holzeisenbahn doch viel Zubehör, wie zum Beispiel der Bahnhof, Fahrzeuge, Verkehrsschilder oder Figuren, die nützlich sind.

Die Playland Holzeisenbahn von Aldi im Test

Leider doch nicht so gut wie erhofft.

Die Batterielok versagt leider auf ganzer Linie und die Brücke, auch wenn sie noch so schön aussieht, kann auch nicht überzeugen. Obwohl das Set vermutlich aus der ein und derselben Fabrik stammt, würde ich die Holzeisenbahn von der direkten Konkurrenz bei Lidl kaufen. Selber Preis, gleiche Qualität aber macht einiges Besser.

Ratgeber

Abschliessend noch ein paar Fragen die mich natürlich beim Kauf als auch beim Aufbau interessiert haben. Für den ein oder andere sicher nützlich.

Zubehör für die Aldi Holzeisenbahn

Natürlich ist Aldi kein großer Hersteller von einer Holzeisenbahn. Somit ist auch die Auswahl sowie das Zubehör begrenzt. Neben der Eisenbahn bietet der Discounter im selben Aktionszeitraum auch das Autobahn-Set an. Ausgestattet mit 38 Teilen gibt es hier eine Autobahn, eher Straße mit einer Brücke sowie einer Feuerwehr-Polizeistation samt Batterie-Feuerwehr.

Ergänzungsset

Für beide Sets gibt es noch Ergänzungssets wie ein Schienen-Set (besteht aber nur aus Drehkreuz, Bahnübergang und Brücke), ein Verladekran mit LKW, Leuchtturm mit Boot sowie ein Flughafen (Flugzeug/Tower).

Ferngesteuerte Züge

Alternativ bietet Aldi für seine Playland Bahn noch ein ferngesteuerter Schnellzug sowie ein ferngesteuertes Straßenfahrzeug an. Beide können mittels einer Infrarot-Fernsteuerung gesteuert werden. Für mehr Aktion sorgen auch Sound- und Lichteffekte. Ich wage aber jetzt mal zu behaupten, dass diese beiden batteriebetriebene Loks/Autos genauso schlecht sind wie die Batterielok im getesteten Set.

Da die Playland Holzeisenbahn kompatibel mit anderen Hersteller ist, kann natürlich auch auf sämtliches Zubehör anderer zurückgegriffen werden.

Ab Wann?

Die meisten Hersteller empfehlen ihr Spielzeug ab 3 Jahren. Wie das viele Eltern kennen, spielen Kinder auch schon früher mit dem Spielzeug. Grund für die „höhere“ Einstufung ist eigentlich gesetzlicher Natur. Aufgrund der enthaltenen Kleinteile besteht für kleine Kinder Verschluckgefahr. Damit der Hersteller nicht Haftbar gemacht werden kann, ist Playland Holzeisenbahn halt ab 3 Jahren.

Für meinen Sohn habe ich seine erste Eisenbahn aus Holz bereits mit 18 Monaten gekauft. Schon ab diesen Zeitpunkt interessierte er sich sehr für die Züge und das drum herum. Wie bereits erwähnt ist er nun zwei Jahre alt und spielt damit Stundenlang. So kann man das Set auch ruhig früher als die Empfehlung kaufen, sofern das Kind die motorischen Fähigkeiten bereits besitzt.

Aldi Playland Holzeisenbahn kompatibel?

Eine ganz große Frage natürlich. Denn interessieren sich die Kleinen für eine Holzeisenbahn, und das werden sie, dann muss sie früher oder später erweitert werden. Auch, wie ich bereits im Fazit der Playland Holzeisenbahn erwähnt habe, würde ich dieses Set als Erweiterung nehmen. Doch mit welchen anderen Bahnen ist sie kompatibel? Da mein Sohn bereits Schienen, Züge und mehr von diversen Hersteller hat, hier ein paar „Tests“.

Playland und BRIO

BRIO ist natürlich einer der bekanntesten und beliebtesten Holzeisenbahnen. Im Gegensatz zur Aldi Bahn natürlich teurer und viel umfangreicher. Doch was passt zusammen? Welche Schienen sind kompatibel?

Was die Schienen betrifft hat sich Aldi wohl die Maße von BRIO kopiert. Denn die passen perfekt zusammen und man merkt kaum einen Unterschied. Die Figuren von Playland sind minimal kleiner und passen daher auch in jeden Zug von BRIO herein. Was etwas schwierig ist, sind die Züge von Aldi. Denn die fallen etwas höher und breiter aus und passen damit nicht unter eine BRIO Brücke hindurch. Das trifft auch auf die Fahrzeuge zu, schade eigentlich.

Playland und Eichhorn

Obwohl Eichhorn zu den Pionieren der Holzeisenbahn gehört gibt es sehr wenig Auswahl an Sets und Zubehör.

Was die Kompatibilität von Playland und Eichhorn betrifft? Mein Sohn hat von Eichhorn zwar nur Schienen da, aber es passt. Nicht ganz so gut wie es bei BRIO der Fall ist, aber Probleme gibt es keine. Denn der Verbindungszapfen der Eichhorn Schiene ist ein kleines bisschen kürzer. So passt kaum ein Fingernagel mehr zwischen zwei Schienen. Auf der anderen Seite gibt es dadurch etwas mehr Luft, wodurch die Schienen instabil zusammenliegen.

Playland und Lillabo (IKEA)

Achja, jeder der in die Kinderabteilung von IKEA kommt sieht als erstes die Lillabo Eisenbahn. Neben zwei Sets bietet IKEA hauptsächlich Schienen an. Hier hat mein Sohn bereits das große Schienen-Ergänzungsset. Ob das auch mit der Aldi Holzeisenbahn kompatibel ist?

Holzeisenbahn von Lillabo (IKEA) und Playland (Aldi) sind kompatibel

Links die Lillabo (IKEA) Weiche, rechts zwei Playland Schienen

Wie zu erwarten passen die Playland und Lillabo Eisenbahn sehr gut zusammen. Ob bei normalen gerade Schienen, Weichen oder gebogene Schienen, es passt sehr gut. Was die Züge oder Brücken betrifft kann ich leider (noch) nichts sagen.

Playland und Playtive (Lidl)

Zuletzt noch die Playtive Holzeisenbahn von Lidl – Der direkte Konkurrent der meist nur wenige Meter vom Aldi entfernt ist. Auch Lidl bietet meist zum selben Preis eine umfangreiche Holzeisenbahn an, die wohl auch noch aus der selben Fabrik stammt. Wie weit die beiden Holzeisenbahnen kompatibel sind?

Die Playland und Playtive, also Aldi und Lidl, sind kompatibel

Nicht nur die Namen sind ähnlich, auch die Schienen. Passen perfekt zusammen.

Wenn man aus dem ein und selben Gus stammt, muss man natürlich auch zusammenpassen. Und so ist es auch. Die beiden Batterieloks sind quasi identisch und passen so durch jede Brücke, Schiene oder Tunnel. Figuren oder Fahrzeuge lassen sich wunderbar kombinieren.

Aldi Holzeisenbahn Anleitung

Bei der Aldi Holzeisenbahn darf natürlich keine Anleitung fehlen, auch auf deutsch. Hier wird kurz erklärt wie die Batterie eingelegt und der Bahnhof aufgebaut wird. Dazu gibt es die Aufbauanleitung für die drei verschiedene möglichen Strecken. Durch das sehr dünne Papier war leider kein besserer Scan möglich.

Playland Holzeisenbahn Eisenbahn Reise + Abenteuer 54 Teile
Playland Holzeisenbahn Eisenbahn Reise + Abenteuer 54 Teile
EUR 26,90
Zu Amazon
Überblick
Getestet am
Produkt
Aldi Playland Holzeisenbahn
Bewertung
21star1stargraygraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.