Die ersten Striche auf dem Papier sind für viele Mama´s und Papa´s etwas ganz besonderes. Doch kaum ist mal ein wenig Übung vorhanden, wird nicht nur das Papier sondern auch die Wand, die Türe oder gar der Hund bemalt. Wie schön wäre es, einfach ohne Farbe malen zu können?

Von Bekannten hat mein Sohn Finn zum Geburtstag das Water Wow Wassermalbuch von Melissa & Doug bekommen. Der Clou – man malt lediglich mit Wasser und das ganz ohne Farbe. Auf den ersten Blick wundert man sich wie das gehen soll. Doch so einfach wie es ist, so genial war mein erster Eindruck.

Melissa & Doug Water Wow Wassermalbuch

Water Wow nennt sich das magische Malbuch, bei dem mit Wasser gemalt wird. Melissa & Doug ist dabei einer der wenigen Anbieter die ein solches Malbuch anbietet. Das Buch besteht meist aus vier Seiten auf denen sich verschiedene Motive wie der Bauernhof, Fahrzeuge, Unterwasser oder Haustiere befinden. Speziell für Mädchen gibt es zudem noch das Märchen oder Makeup & Manikür Malbuch. Mit dazu gibt es einen Stift, oder eher Pinsel, der eine Wasserkammer enthält.

Wer sucht, der findet

Doch nicht nur ausmalen ist angesagt. Neben den Zeichnungen befindet sich hinter dem weißen trockenen Papier auch Motive zum Suchen, die auf der Rückseite der vorherigen Seite abgebildet sind.

Wie funktionierts?

Das Wassermalbuch ist in erster Linie aufgebaut wie ein ganz normales Bilderbuch. Das geniale liegt nun an einer dünnen weißen Papierschicht die auf das farbige geklebt ist. Darauf sind lediglich die Motive als Strichzeichnungen dargestellt. Kommt nun Wasser auf das dünne weiße Papier, passiert das, was wir alle kennen. Es wird „durchsichtig“. Dadurch das die farbige Seite direkt dahinter aufliegt leuchten die Motive mit knalligen Farben.

Wiederverwendbar

Nach einiger Zeit trocknet das Wasser wieder. Was passiert? – Das Papier wird wieder weiß und man kann es wieder bemalen. So kann das magische Wassermalbuch viele male wiederverwendet werden.

Die Schwäche

Wasser und Papier vertragen sich nicht wirklich gut. Trocknet nasses Papier, wird es in der Regel wellig und/oder faltig. Auch das Water Wow Wassermalbuch von Melissa & Doug wellt sich nach einigen Wochen Benutzung. Zwar kann man das magische Malbuch auch weiterhin benutzen, sieht aber nicht mehr ganz so schön aus. Nach etwa einem halben Jahr ist dann das Malbuch bereit den Weg in den Papierkorb aufzunehmen. Hier kann der Hersteller noch etwas investieren damit die Kinder länger Spaß am Wassermalbuch haben.

Das Water Wow Wassermalbuch nach einem halben Jahr
Lässt sich noch wunderbar bemalen, sieht nur nicht mehr so schön aus. Das Water Wow Wassermalbuch nach einem halben Jahr

Fazit: Water Wow Wassermalbuch

Auch wenn das Wassermalbuch nicht für die Ewigkeit bestimmt ist, ist es einfach genial. Bis auf Wasser benötigen die Kinder nichts weiteres um ihre ersten „Gemälde“ zu kreiren.

Überblick
Getestet am
Produkt
Water Wow Wassermalbuch
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.